Login

Login




Passwort vergessen?
.

 

Mitmachen und Mitglied werden

 


 

Atomausstieg selber machen

 


 

Grüne Emanzipatorische Linke

 

Grüne - Linke

Sozial, ökologisch, basisdemokratisch, gewaltfrei

 


 

Datenschutz ist Bürgerrecht

 

Überwachungsstaat

verhindern -

Datenschutz ist Bürgerrecht

 

.

Erster Grüner Stammtisch im neuen Jahr.

2013.01.14 Stammtisch Teaser

Am 14. Januar folgten zahlreiche Coburger Grüne der Einladung zum ersten Stammtisch im Jahr 2013. Dass es politisch ein spannendes Jahr werden würde, merkte man an einigen Punkten, die besprochen wurden: Bundestags- und Landtagswahl sowie die Bezirkswahl stehen an. Und das Volksbegehren "Nein zu Studiengebühren".

 

Diverse Jahresabschlüsse, der vermeintliche Weltuntergang nach dem Maya-Kalender, die Weihnachtsfeiertage und Neujahr waren Vergangenheit. Das neue Jahr 2013 hatte wieder Tritt gefasst mit den ersten Arbeitstagen, dem ersten Schultag nach den Weihnachtsferien und den ersten Terminen. So auch der erste Stammtisch der Coburger Grünen, diesmal ausnahmsweise nicht am ersten Montag im Monat, sondern am zweiten.

 

2013.01.14 Stammtisch 01

Die erste Stammtischrunde im neuen Jahr 2013.

 

2013.01.14 Stammtisch 02

Vorstanddsprecher Stefan Rau informierte über das anstehende Volksbegehren "Nein zu Studiengebühren", zu dem die Coburger Grünen zwei Infostände organisieren.

 

2013.01.14 Stammtisch 03

Vorstandssprecherin Martina Benzel-Weyh hatte einige Informationen zu geplanten Veranstaltungen mit MdB Dr. Toni Hofreiter (grüner Verkehrsexperte), MdB Ekin Deligöz (grüne Familienexpertin) und MdL Margarete Bause (Fraktionsvorsitzende der bayerischen Grünen).

 

2013.01.14 Stammtisch 04

Thema des Stammtischs war unter anderem ein Vorschlag von der CSU, beim nächsten Wahlkampf in Coburg keine Plakatschlacht zu veranstalten (wir erinnern uns an den Kommunalwahlkampf 2008). Einen entsprechenden Stadtratsantrag gibt es von den Coburger Grünen schon seit 2009!

 

2013.01.14 Stammtisch 05

Stadtrat und Fraktionsvorsitzender Wolf-Rüdiger Benzel erläuterte den Mittelfristigen Investitionsplan (MIP) der Stadt Coburg für die Jahre 2012 - 2016 und diskutierte über die Gründe, die für eine Ablehnung des MIP sprechen.

 

2013.01.14 Stammtisch 06

Edith Memmel von den Grünen Kronach unterhielt sich mit den Coburger Grünen über Möglichkeiten, im kommenden Wahlkampf effektiv zusammen zu arbeiten.

 

2013.01.14 Stammtisch 07

Der grüne Landtagskandidat Bend Lauterbach informierte über den Stand der Dinge bei den Vorbereitungen zur Landtagswahl. So, wie es aussieht, will die CSU verhindern, dass Landtags- und Bundestagswahl an einem Tag statt finden.

 

2013.01.14 Stammtisch 08

Anne Ammer, als Beisitzerin im Vorstand der Coburger Grünen, informierte über das nächste Projekt von "Kochen für Weltbürger" im Jugendzentrum Domino, das diesmal in Verbindung mit einem Konzert von Heinz Ratz und seiner Gruppe, den "Refugees" stattfinden wird.

 

2013.01.14 Stammtisch 09

Der Coburger Direktkandidat für die Grünen Manuel Dethloff (rechts) unterhielt sich mit den Gästen des Stammtischs über seine Vorstellungen zum Wahlkampf: "Ich muss deutlich machen, dass wichtige bundespolitische Themen auch Auswirkungen und Konsequenzen für die Menschen in Coburg und Kronach haben! Ich muss deutlich machen, wie wichtig es für Coburg und Kronach ist, dass ich an einer vernünftigen, nachhaltigen und zukunftsorientierten Politik in Berlin mitarbeiten kann!"

 

 

Wolfgang Weiß

20.01.2013

 

 

Dieser Artikel wurde bereits 9552 mal angesehen.



.