Login

Login




Passwort vergessen?
.

 

Mitmachen und Mitglied werden

 


 

Atomausstieg selber machen

 


 

Grüne Emanzipatorische Linke

 

Grüne - Linke

Sozial, ökologisch, basisdemokratisch, gewaltfrei

 


 

Datenschutz ist Bürgerrecht

 

Überwachungsstaat

verhindern -

Datenschutz ist Bürgerrecht

 

.

Jahreshauptversammlung der Grünen Coburg-Stadt

Teaserbild 2012 Jahreshauptversammlung

Am 17. September fand im Grünen Büro im Steintor 1 die Jahreshauptversammlung des Kreisverbandes Coburg-Stadt statt. Neben einem ausführlichen Jahresbericht von Vorstand und der grünen Stadtratsfraktion gab es Neuwahlen: Die Coburger Grünen gehen verjüngt in die nächsten zwei Jahre.

 

Premiere: Zum ersten Mal fand die Jahreshauptversammlung der Mitglieder des grünen Kreisverbandes Coburg-Stadt im neuen Grünen Büro im Steintor 1 statt. Der Raum zeigte sich den "Herausforderungen" einer solchen Veranstaltung gewachsen. Martin Koch berichtete als Pressevertreter ausführlich über den ersten Teil der Veranstaltung: Dem Rückblick auf die vergangenen zwölf Monate, den Vorstandssprecherin Martina Benzel-Weyh und Roman Kollar abwechselnd präsentierten und dem Rückblick der grünen Stadträte Wolf-Rüdiger Benzel, Angela Platsch und Wolfgang Weiß. Roman Kollar, der nicht mehr zur Wahl als Vorstandssprecher antrat, verabschiedete sich. Nach einer kurzen Pause ging es dann mit der Neuwahl von Vorstandschaft und den Delegierten für Bundes-, Landes- und Bezirksversammlungen weiter.

 

2012.09.17 JHV 01

Alles ist vorbereitet für die Jahreshauptversammlung.

 

2012.09.17 JHV 02

Der Raum füllt sich.

 

2012.09.17 JHV 03

Ein Tisch muss angebaut werden, um Platz für alle Mitglieder zu haben.

 

2012.09.17 JHV 05

Einzelgespräche vor Beginn der Versammlung.

 

2012.09.17 JHV 07

Vorstandssprecherin Martina Benzel-Weyh eröffnet die Jahreshauptversammlung. Zusammen mit Noch-Vorstandssprecher Roman Kollar wirft sie einen Blick auf die vergangenen zwölf Monate zurück. Der grüne Kreisverband Coburg-Stadt war aktiv: Viele Veranstaltungen, Positionierungen zu politischen Themen, Einladungen von Referenten; das Meiste dazu findet sich im Archiv unserer Homepage.

 

2012.09.17 JHV 06

Kassier Bernd Carl alias Papa Charlie legte seinen Rechenschaftsbericht ab. Die Kassenprüfer bestätigten eine solide Haushaltsführung.

 

2012.09.17 JHV 08

Fraktionsvorsitzender Wolf-Rüdiger Benzel blickte auf zwölf Monate Kommunalpolitik in Coburg zurück: "Während in Coburg Nebenkriegsschauplätze wie die Diskussion um eine Bratwurstbude am Albertsplatz aufgemacht werden, bemüht man sich in anderen Städten um Nachhaltigkeit, Klimaschutz und soziale Gerechtigkeit."

 

2012.09.17 JHV 09

Stadträtin Angela Platsch: "Ich sitze in manchen Senaten, die nicht so publikumswirksam sind!" Aber auch in der Verbandsversammlung vom Klinikum oder im Betriebssenat Kongresshaus und Tourismus oder im Verwaltungssenat wird Wichtiges entschieden, wenn auch oft nicht-öffentlich.

 

2012.09.17 JHV 10

Stadtrat Wolfgang Weiß: "Im Bau- und Umweltsenat geht es viel zu oft ums 'Bauen' bzw. Abreißen, auch von historischer Bausubstanz, und weniger um Umwelt. In Sachen Klimaschutz tut die Stadt Coburg immer noch zu wenig, obwohl sie seit 1993 Mitglied im Klimabündnis europäischer Städte ist!"

 

2012.09.17 JHV 11

Roman Kollar verabschiedete sich als Vorstandssprecher und bedankte sich besonders bei Schriftführerin Brigitte Dürr, mit der er oft lebhafte Diskussionen führte. Bei Wolf-Rüdiger Benzel bedankte er sich für seine Standhaftigkeit in seinen Überzeugungen und wünschte sich, Wolf-Rüdiger möge weiterhin das Soziale Gewissen der Stadtratsfraktion bleiben und bei Sozial- und Jugendhilfekürzungen unbeugsam bleiben. Zum Abschied gab es einen Blumenstrauß.

 

2012.09.17 JHV 12

Zweiter Teil des Abends: Neuwahlen der Mitglieder der Vorstandschaft und Wahl der Delegierten.

 

2012.09.17 JHV 13

Vorstandssprecherin Martina Benzel-Weyh wurde in ihrem Amt bestätigt. Sie bedankte sich bei Roman Kollar für die gute Zusammenarbeit in den vergangenen Jahren.

 

2012.09.17 JHV 14

Wahlleiterin Angela Platsch gratuliert Stefan Rau, der zum neuen Vorstandssprecher gewählt wurde. Bisher gehörte Stefan dem Vorstand als Beisitzer an.

 

2012.09.17 JHV 15

Kassier Bernd Carl wurde von Ina Sinterhauf abgelöst. Hier die neue Kassiererin im Gespräch mit Martina und Stefan.

 

2012.09.17 JHV 16

Petra Olson, neu gewählter Beirat Thomas Götz und als Beirat bestätigter Michael Dorant im Gespräch.

 

2012.09.17 JHV 17

Wieder mit dabei: Beirat Günter Rödel und als Schriftführerin bestätigte Brigitte Dürr.

 

2012.09.17 JHV 21

Neu als Beirätin: Anne Ammer.

 

2012.09.17 JHV 18

Foto für die Presse: Die neue Vorstandschaft: Schriftführerin Brigitte Dürr, Vorstandssprecherin Martina Benzel-Weyh, Vorstandssprecher Stefan Rau und Kassiererin Ina Sinterhauf.

 

2012.09.17 JHV 19

Die komplette Vorstandschaft mit den Beiräten Thomas Götz, Günter Rödel, Michael Dorant und Anne Ammer. Nicht auf dem Bild: der ebenfalls als Beirat gewählte Manuel Dethloff.

 

2012.09.17 JHV 20

Am Schluss des Abends: Ein gut Teil der grünen Mitglieder fuhr mit dem Fahrrad umwelt- und klimafreundlich wieder nach Hause.

 

 

Wolfgang Weiß

23.09.2012

 

 

 

 

 

Dieser Artikel wurde bereits 10821 mal angesehen.



.