Login

Login




Passwort vergessen?
.

 

Mitmachen und Mitglied werden

 


 

Atomausstieg selber machen

 


 

Grüne Emanzipatorische Linke

 

Grüne - Linke

Sozial, ökologisch, basisdemokratisch, gewaltfrei

 


 

Datenschutz ist Bürgerrecht

 

Überwachungsstaat

verhindern -

Datenschutz ist Bürgerrecht

 

.

Antrag Passivhaus

Hintergrund

 

 


 

Antrag

 

Alle Neu- und Erweiterungsbauten sowie Bestandssanierungen von städtischen Gebäuden werden in Passivhausstandard oder - wenn möglich - in Nullenergiebauweise gebaut.

 

 

Begründung:

 

Die Stadt Coburg ist Mitglied im Klimabündnis europäischer Städte mit indigenen Völkern der Regenwälder/Alianza del Clima e.V. und hat sich zu einer kontinuierlichen Verminderung ihrer Treibhausgasemissionen verpflichtet. Ziel ist es, den CO 2 -Ausstoß alle fünf Jahre um zehn Prozent zu reduzieren. Dabei soll der wichtige Meilenstein einer Halbierung der Pro-Kopf-Emissionen (Basisjahr 1990) bis spätestens 2030 erreicht werden.

 

 

Dies kann durch messbare Reduktion der Treibhausgas-Emissionen durch Einsparung, Effizienzsteigerung und rationelle Energienutzung sowie den Aufbau eines regenerativen Energiesystems erfolgen.

Durch eine konsequente Umsetzung aller Neu-/Erweiterungsbauten und Sanierungen in Passivhausstandard oder Nullenergiebauweise kann die Stadt Coburg erheblich dazu beitragen den CO 2 -Ausstoß zu verringern und gleichzeitig Energiekosten einzusparen.

 

Die Stadt Coburg fungiert hierdurch auch als Vorbild von Energieeinsparung für ihre BürgerInnen.

 

 

Mit freundlichen Grüßen

 

 


 

Ergebnis

 

 

 

 

Dieser Artikel wurde bereits 9271 mal angesehen.



.