Stadtratsanfrage zum Coburger Convent

Coburg, 24.04.2024 Anfrage: „Coburger Convent“ Sehr geehrter Herr Oberbürgermeister Sauerteig, die Fraktion Bündnis 90/Die Grünen stellt folgende Anfrage im Stadtrat: 1. a. Wird der Coburger Convent in diesem Jahr mit einem Stadtempfang „geehrt“? b. Wird […]

Stadtratsantrag Plakatierungsbeschränkung

Antrag: Tafelplakatierung im Wahlkampf Sehr geehrter Herr Oberbürgermeister Sauerteig,                der Stadtrat möge beschließen: Für Wahlwerbung für Parteien zur Europa-, Bundestags-, Landtags- und Bezirkstagswahl sind bei den Tafelplakatierungen die Menge auf 100 Standorte (1 Standort wäre […]

Die Steingasse – Zu schön zum Parken

Pressemitteilung vom 22.3.2023 zu unser Bürger*innensprechstunde Die Coburger Grünen hatten am Samstag die Anwohner*innen der Steingasse, sowie die Gewerbetreibenden zum Gespräch über ihren Stadtratsantrag zur Verschönerung und Beruhigung ihrer Straße eingeladen. Etwa ein Dutzend dort […]

Stadtratsantrag Steingasse

Antrag: „Umwandlung der mittleren Steingasse in eine Anwohnerstraße“ Sehr geehrter Herr Oberbürgermeister Sauerteig, sehr geehrte Kolleg*innen des Stadtrates zu Coburg, die Stadtratsfraktion von Bündnis 90/Die Grünen stellt folgenden Antrag: Die Stadt Coburg erklärt die mittlere […]

Beitritt zum Vorhaben Kinderfreundliche Kommunen e.V.

Die Fraktion beantragt für die Stadt die Teilnahme am Vorhaben Kinderfreundliche Kommunen e.V. . Dabei geht es um eine Initiative des Deutschen Kinderhilfswerkes und Unicef, die vom Bundesministerium für Familie, Senioren, Frauen und Jugend gefördert und unterstützt wird.

Antrag Änderung der Badeordnung für das Aquaria

Im Wandel der Zeit hat sich auch die Badebekleidung immer wieder verändert. Aktuell stehen wir vor den Herausforderungen, wie wir wertschätzend und auch möglichst dezent mit den Anforderungen der verschiedenen Geschlechter und Geschlechtszugehörigkeiten oder auch Non-Binarität umgehen können, ohne betroffene Menschen zu diskriminieren und auszugrenzen.

Antrag Pflanzung und Kennzeichnung von Obstbäumen

Streuobstwiesen und der Allgemeinheit zugängliche Obst- und Nussbäume gehören zur fränkischen Kultur und Kulturlandschaft dazu. Diese nachhaltige Kultur soll auch in der Stadt Coburg erweitert werden. Die Umsetzung des Antrags wäre ein Beitrag zur Reduzierung des Energieverbrauchs, der Nutzung lokaler Ressourcen und zur Erhöhung der Resilienz im Sinne der Transition Town Initiative.

Anfrage der Stadtratsfraktion zum Coburger Convent

Der Stadtrat der Stadt Coburg möge beschließen: Zur Energieeinsparung und Verbesserung der CO2-Bilanz im Gebäudesektor erarbeitet die Verwaltung umgehend ein Paket (Coburger Osterpaket) aus Sofortmaßnahmen zur unverzüglichen Umsetzung, das aus den im folgenden beschriebenen Teilmaßnahmen besteht: