Login

Login




Passwort vergessen?
.

 

Mitmachen und Mitglied werden

 


 

Atomausstieg selber machen

 


 

Grüne Emanzipatorische Linke

 

Grüne - Linke

Sozial, ökologisch, basisdemokratisch, gewaltfrei

 


 

Datenschutz ist Bürgerrecht

 

Überwachungsstaat

verhindern -

Datenschutz ist Bürgerrecht

 

.

Stromspeicherprojekt der Stadtwerke Neustadt - Vortrag beim Grünen Stammtisch

Informationen über ein aktuell laufendes Projekt der Stadtwerke Neustadt gab Armin Münzenberger, Geschäftsführer der Stadtwerke, beim Grünen Stammtisch am Montag, 01.07.

Interessierte Mitglieder und Gäste erhielten einen anschaulichen Einblick, welche Herausforderungen der zunehmende Ausbau von Fotovoltaikanlagen und deren Stromeinspeisung an das Stromnetz stellt. Die Integration von Stromspeichern an geeigneter Stelle im Netz kann durch die Einspeisung verursachte Spannungszu- bzw. abnahmen ausgleichen. In Fechheim wird von den Stadtwerken zurzeit mit Unterstützung der Hochschule Coburg und der Universität Bayreuth ein solcher Stromspeicher erprobt. Über das Konzept und die Erfahrungen berichtete Herr Münzenberger.

Im anschließenden Gespräch wurde deutlich, dass der Ausbau von Speichern ein Beitrag sein kann, um das Stromnetz auf die Energiewende umzustellen. Eine weitere Herausforderung besteht darin, dass das Stromnetz auf die bestehenden Kraftwerke ausgerichtet ist und strukturelle Umbauten nicht bzw. zu wenig vorgenommen wurden. Dies liegt nach Ansicht von Armin Münzenberger vor allem daran, dass die CDU für einen Regierungswechsel eine Rücknahme dieses Beschlusses angekündigt hatte, was nötige Innovationen verhindert bzw. verzögert hat.

  Grüner Stammtisch 01.07.13

  Grüner Stammtisch 01.07.13

 

  Grüner Stammtisch 01.07.13

Ina Sinterhauf

02.07.2013

Dieser Artikel wurde bereits 8674 mal angesehen.



.