Login

Login




Passwort vergessen?
.

 

Mitmachen und Mitglied werden

 


 

Atomausstieg selber machen

 


 

Grüne Emanzipatorische Linke

 

Grüne - Linke

Sozial, ökologisch, basisdemokratisch, gewaltfrei

 


 

Datenschutz ist Bürgerrecht

 

Überwachungsstaat

verhindern -

Datenschutz ist Bürgerrecht

 

.

Thema Demografie: Veranstaltungen in Coburg und Bamberg

Logo Zeitreise 2030

Bayerns Bevölkerung wird immer älter und nimmt ab.  Diese demografische Entwicklung ist nicht kurzfristig änderbar. Sie hat Konsequenzen für Schule und Bildung, für Wirtschaft und die Arbeitswelt, für kommunales Planen und Handeln. Zum Thema finden zwei Veranstaltungen in Coburg und Bamberg statt.

 

Das bayerische Landesamt für Statistik hat in diesem Jahr Prognosen über die Bevölkerungsentwicklung in Bayern bis zum Jahr 2029 veröffentlicht und diese Aussagen "regionalisiert". Dabei zeigt sich, dass Regionen wie Oberfranken erhebliche Bevölkerungsverluste verkraften müssen, während andere Regionen wie der Großraum München nicht nur weiter an Bevölkerung zunehmen, sondern die Bevölkerung dort im Durchschnitt auch jünger wird.

 

Eine Prognose des bayerischen Landesamtes für Statistik zur Bevölkerungsentwicklung in der kreisfreien Stadt Coburg findet sich im Internet:

Bevölkerungsentwicklung Stadt Coburg 2009 - 2029

 

Die Zahlen und Grafiken zur prognostizierten Bevölkerungsentwicklung im Landkreis finden sich hier:

Bevölkerungsentwicklung Landkreis Coburg 2009 - 2029

 

Zwei Veranstaltungen setzen sich mit dem Thema Demografie auseinander:

 

"Blickpunkt Demografie - Wirtschaft im Aufbruch" heißt der Kongress, der am kommenden Mittwoch, 24. November, im Kongresshaus Rosengarten in Cobug statt findet. Die Stadt Coburg hat mit zahlreichen Partnern vor Ort die Veranstaltung organisiert. Weiteres dazu findet sich auf der Internetseite der Stadt Coburg unter

"Blickpunkt Demografie: Wirtschaft im Aufbruch"

 

Der Landesverband Bayern von BÜNDNIS 90/DIE GRÜNEN organisiert am 4. Dezember in Bamberg den "Zukunftskongress Demografischer Wandel", der im alten E-Werk statt finden wird. Unter dem Titel "Zeitreise 2030 - Demografischer Wandel schafft Perspektiven?" diskutieren Fachleute, PolitikerInnen und Interessierte über das Thema. Details zu dieser Veranstaltung finden sich unter

"Zukunftskongress Demografischer Wandel"

 

Wolfgang Weiß

21.11.2010

 

 

Dieser Artikel wurde bereits 8938 mal angesehen.



.