Login

Login




Passwort vergessen?
.

 

Mitmachen und Mitglied werden

 


 

Atomausstieg selber machen

 


 

Grüne Emanzipatorische Linke

 

Grüne - Linke

Sozial, ökologisch, basisdemokratisch, gewaltfrei

 


 

Datenschutz ist Bürgerrecht

 

Überwachungsstaat

verhindern -

Datenschutz ist Bürgerrecht

 

.

MdL Ulrike Gote und Vorstandssprecher Roman Kollar zur Verbindung Neapolitania Neustadt

Ulrike Gote

 

Grüne Coburg und Bayern fordern von MdL Jürgen W. Heike ein klares Bekenntnis gegen rechte Strömungen in Neustadter Schülerverbindung.

MdL Ulrike Gote und Vorstandssprecher Roman Kollar zur Verbindung Neapolitania Neustadt

Grüner Stammtisch am 12. April

Normalerweise treffen sich die Coburger Grünen am ersten Montag im Monat zu ihrem Stammtisch. Im April ist es anders: da der erste Montag auf den Ostermontag fällt, findet der Stammtisch im "Münchner Hofbräu", Kleine Johannisgasse in Coburg, eine Woche später statt, und zwar am Montag, 12. April, ab 19:30 Uhr. Thema u.a.: die Initiative "Schule akut", die von drei Vertreterinnen vorgestellt wird.

 

Grüner Stammtisch am 12. April

Grüner Stammtisch am 3. Mai

Der nächste grüne Stammtisch findet am Montag, 3. Mai, in der Gaststätte "Münchner Hofbräu", Kleine Johannisgasse, in Coburg statt. Beginn ist 19:30 Uhr. Unter anderem werden wir mit Dr. Marten Schrievers über die Gesundheitsreform diskutieren.

 

Grüner Stammtisch am 3. Mai

Anti-Atom-Demo in Berlin: Coburg war dabei !

Anti-Atom-Demo quadratisch

Ein breites Aktionsbündnis rief zur Anti-Atom-Demo "Mal richtig abschalten!" nach Berlin, und Tausende sind am Samstag, 5. September, gekommen. Direktkandidat Wolfgang Weiß war mit einer Gruppe aus Coburg dabei. Ein Erlebnisbericht mit Bildern.

 

Anti-Atom-Demo in Berlin: Coburg war dabei !

KETTENreAKTION am 24. April

Menschenkette

Ein breites Anti-Atom-Bündnis organisiert am 24. April 2010 eine 120 Kilomter lange Menschenkette vom Schrottreaktor Brunsbüttel an der Elbmündung quer durch Hamburg zum Pannen-Meiler Krümmel.

 

KETTENreAKTION am 24. April

AKW Biblis umzingeln am 24. April

Logo Atomkraft abschalten

Am 24. April wird viel los sein in unserer Republik: Tausende werden sich auf den Weg machen, um ein Zeichen zu setzen für "Atomkraft abschalten". Neben einer Menschenkette zwischen den AKWs Krümmel und Brunsbüttel gibt es auch eine Aktion in Hessen. Dort heißt es: "AKW Biblis umzingeln!"

 

AKW Biblis umzingeln am 24. April

Wolf-Rüdiger Benzel zum Stadtratsbeschluss zur Angerumgestaltung

W-R Benzel

 

Rede im Stadtrat: "Der Anger wird neu überplant bevor wir überhaupt wissen, ob ein Kongresszentrum mit Hotel nachgefragt wird".

 

 

Wolf-Rüdiger Benzel zum Stadtratsbeschluss zur Angerumgestaltung

Info-Stände zur Wahl: Es ging ums Ganze!

2009.09 Grüne Jugend

In den vier Samstagen vor der Wahl zeigten die Grünen in der Coburger Fussgängerzone Flagge: an den Info-Ständen wurde nicht nur mit Luftballons, Windrädern, Waldmeisterbrause und "Atomkraft - nein danke!"-Ansteckern für die grüne Sache geworben. Es gab auch ausführliche Schriften wie unseren Grünen Neuen Gesellschaftsvertrag oder das Faltblatt zur Bundestagswahl.

 

Info-Stände zur Wahl: Es ging ums Ganze!

Wahlabend: Grüner Erfolg in Coburg, im Bund Schwarz-Gelb!

2009.09 Wahlabend quadratisch

Am Abend des 27. September kamen sie in der "Künstlerklause" zusammen, die Grünen und grünen Sympathisanten, um via Fernseher und Internet die Ergebnisse der Bundestagswahl zu erfahren. Es gab ein Wechselbad der Gefühle: Während Grün im Wahlkreis 238 zulegen konnte, gibt es im Bund ein eindeutiges Votum für Schwarz-Gelb!

 

Wahlabend: Grüner Erfolg in Coburg, im Bund Schwarz-Gelb!

Eike Hallitzky zum Landesbank-Debakel zu Gast in Coburg

Eike1

3,7 Milliarden Bayerische Euro hat die Staatsregierung im Ofen verräuchert.

Eike Hallitzky zum Landesbank-Debakel zu Gast in Coburg

Bericht von der Veranstaltung "Politik für Menschen mit Behinderungen"

Elisabeth, Roman, Horst

Es diskutierten Elisabeth Scharfenberg (MdB), Horst Frehe (MdBB), Sabine Filberich (Diakonisches Werk) und Dr. Johannes Thaben (Behindertenbeauftragter) zum Thema Selbstbestimmung, Teilhabe und Barrierefreiheit von Menschen mit Behinderungen.

 

Bericht von der Veranstaltung "Politik für Menschen mit Behinderungen"

Theresa Schopper in Coburg

2009.08.13 Besuch Theresa 2

Die Landesvorsitzende der bayerischen Grünen, Theresa Schopper, besuchte zu Beginn ihrer Tour "Nachhaltiger Tourismus" die grünen Freundinnen und Freunde in Coburg. Sie reiste umweltfreundlich mit dem Zug an, nutzte ein Leihfahrrad für eine Radtour zu einem Bio-Bauern nach Neida und setzte sich abends mit den Coburger Grünen im "Münchner Hofbräu" zusammen.

 

Theresa Schopper in Coburg

Sommerinterview mit Wolf-Rüdiger Benzel

W-R Benzel

 

Neben dem Thema Bildung und der Attraktivitätssteigerung der Stadt wollen wir neue Wege in der Energiegewinnung und -versorgung einschlagen.

Sommerinterview mit Wolf-Rüdiger Benzel

Steffi Lemke: "Der Wahlkampf ist noch nicht vorbei!"

Steffi Lemke 1

Steffi Lemke, politische Bundesgeschäftsführerin von BÜNDNIS 90/DIE GRÜNEN, weilte für einen Abend in Coburg und berichtete über den gegenwärtigen Stand des Wahlkampfes. Ihre Botschaft: "Der Wahlkampf ist noch nicht vorbei!"

 

Steffi Lemke: "Der Wahlkampf ist noch nicht vorbei!"

Auf alle Felle - 100 % Erneuerbare Energie!

Hans-Josef 1

Mit seinem elektrisch angetriebenen TWIKE stattete Hans-Josef Fell im Rahmen seiner Wahlkampftour durch Bayern dem Coburger Land einen Besuch ab. Während das Fahrzeug mit Solarstrom aufgeladen wurde, diskutierte Hans-Josef über die Energiepolitik der Zukunft.

 

Auf alle Felle - 100 % Erneuerbare Energie!

Energie- und Umweltmesse in Kronach

Logo Energie- Umweltmesse KC

Vom 4. bis 6. September findet in Kronach die Energie- und Umweltmesse statt. Eröffnungs- veranstaltung ist am Freitag Abend um 19:30 Uhr in der Sparkasse Kronach.

 

Energie- und Umweltmesse in Kronach

Hans-Christian Ströbele, Wolfgang Weiß u.a. DirektkandidatInnen zur Lage in Afghanistan

Portrait Wolfgang

Erfolgt kein Strategiewechsel seitens der NATO, werden wir uns im Deutschen Bundestag dafür einsetzen, dass sich die Bundeswehr komplett aus Afghanistan zurückzieht.

Hans-Christian Ströbele, Wolfgang Weiß u.a. DirektkandidatInnen zur Lage in Afghanistan

Der Grüne Neue Gesellschaftsvertrag

Bild Green New Deal

"Green New Deal" - klingt amerikanisch, lehnt sich auch etwas an den "New Deal" des amerikanischen Präsidenten Franklin Delano Roosevelt während der Weltwirtschaftskrise an. Die Situation ist ähnlich: auch jetzt erleben wir eine große Krise, zwar stark abgemildert durch Rekordschulden in Milliardenhöhe, aber irgendwann sind die ersten Raten fällig. Nach dem Wahltag am 27. September!

 

Der Grüne Neue Gesellschaftsvertrag

Bundestagswahl am 27. September: Unser Flyer

Flyer Titelseite

Es sind nur noch wenige Tage bis zur Bundestagswahl am 27. September. Während die anderen Parteien ihre Wahlkampfmaschinerie kräftig angeworfen haben und im Radio, den Zeitungen und den Briefkästen präsent sind, haben wir Grüne ein bescheidenes Budget (und keine Schulden!). Für den Wahlkreis 238 Coburg haben wir diesen einen Flyer gestaltet.

 

Bundestagswahl am 27. September: Unser Flyer

Claudia Roth im Gespräch mit NP und CT

Claudia Roth Portrait

Zur Zeit sind alle grünen SpitzenpolitikerInnen auf Tour, um für die grüne Sache und den Grünen Neuen Gesellschaftsvertrag zu werben, der mehr als ein Wahlprogramm ist. So war auch Claudia Roth in Coburg und besuchte die Redaktionen vom Coburger Tageblatt und der Neuen Presse.

 

Claudia Roth im Gespräch mit NP und CT

.