Login

Login




Passwort vergessen?
.

 

Mitmachen und Mitglied werden

 


 

Atomausstieg selber machen

 


 

Grüne Emanzipatorische Linke

 

Grüne - Linke

Sozial, ökologisch, basisdemokratisch, gewaltfrei

 


 

Datenschutz ist Bürgerrecht

 

Überwachungsstaat

verhindern -

Datenschutz ist Bürgerrecht

 

.

Klimaschutz in Bhutan - Filmvortrag am 12. Juni

Das kleine Himalaya-Königreich Bhutan, mit ca. 38.400 Quadratkilometer ungefähr so groß wie die Schweiz, scheint auf dem richtigen Weg zu sein: Die konstitutionelle Monarchie sichert ihren 700.000 Einwohnern freie Gesundheitsfürsorge und kostenfreie Bildung zu. Und das Land versucht die Balance zwischen wirtschaftlichem Wachstum, sozialer Entwicklung, Naturschutz und Bewahrung der kulturellen Identität. Nicht das Bruttosozialprodukt steht ganz oben auf der politischen Agenda, sondern das Bruttonationalglück. So scheint die Lebenszufriedenheit der Menschen in Bhutan nicht nur höher als in vielen industrialisierten Ländern. Dieses Land ist auch vorbildlich in Sachen Klimaschutz: In Bhutan wird mehr Kohlenstoff durch das Wachstum der Wälder gebunden als das Land emittiert.

 

Klimaschutz in Bhutan

 

Bündnis 90/Die Grünen KV Coburg-Stadt lädt am 12. Juni 2017 um 19.30 Uhr im Grünen Büro (Steintor 1) zu einem Filmvortrag mit anschließender Diskussion ein. Ministerpräsident Tshering Tobgay erläutert in dem 18-minütigen Vortrag, was sein Land so besonders macht. Im Anschluss wollen wir diskutieren, wie Bhutan ein Vorbild für andere Länder sein kann.

 

 

Kevin Klüglein / Ina Sinterhauf

26.05.2017

 

 

Dieser Artikel wurde bereits 414 mal angesehen.



.