Login

Login




Passwort vergessen?
.

 

Mitmachen und Mitglied werden

 


 

Atomausstieg selber machen

 


 

Grüne Emanzipatorische Linke

 

Grüne - Linke

Sozial, ökologisch, basisdemokratisch, gewaltfrei

 


 

Datenschutz ist Bürgerrecht

 

Überwachungsstaat

verhindern -

Datenschutz ist Bürgerrecht

 

.

Ich finde Plastik untragbar - Aktion mit Tüten am 24. Mai

Als Abschluss unserer Themenwochen "Konsum. Macht. Glück?" fand am Samstag, 24. Mai, parallel zu unserem letzten Infostand zur Europawahl, eine Aktion mit Tüten in der Coburger Innenstadt statt.

Unter dem Motto "Ich finde Plastik untragbar" verteilten wir insgesamt 500 Papiertüten an Passantinnen und Passanten - vorzugsweise VOR dem Betreten verschiedener Geschäfte, damit diese ihre Einkäufe von dort nicht in einer Plastiktüte mit nach Hause nehmen mussten.

 

Aktion mit Tüten - Fabian und Ina

Fabian Ammer und Ina Sinterhauf mit den Papiertüten - gleich wird verteilt.

 

 

Plastiktüten sind eine der Schattenseiten des Konsums:Jeder Mensch in Deutschland verbraucht jährlich durchschnittlich 65 Plastiktüten. Das klingt erst einmal nicht viel, bedeutet aber für Deutschland einen jährlichen Verbraucht von über 5 Milliarden Plastiktüten. Weltweit sind es sogar über 600 Milliarden Tüten jährlich.

Wenn man nun weiß, dass für die Herstellung einer Plastiktüte etwa 80 ml Erdöl benötigt werden, und ein wenig rechnet, kommt man hier weltweit auf eine unglaubliche Menge von über 400 Millionen Liter Erdöl, weltweit, allein für Plastiktüten - und dafür, dass diese oft nur einmal benutzt werden, bevor sie auf dem Müll landen, dann aber 500 Jahre brauchen, bis sie verrottet sind.

 

Aktion mit Tüten - Brigitte

Brigitte Dürr beim Verteilen in der Spitalgasse

 

 

Dabei lässt sich hier einfach Abhilfe schaffen: durch Mitnahme eines Stoffbeutels in Handtasche oder Rucksack oder die Mehrfachverwendung der Plastiktüte, wenn sie denn schon mal im Hause ist. Unsere Papiertüten sind hier sicher keine Dauerlösung, können aber auf das Problem aufmerksam machen.

 

Umso erfreulicher, dass tatsächlich Viele die Tüten für ihre Einkäufe nutzten und (wenigstens an diesem Tag) auf die Plastiktüte verzichteten.

 

Ina Sinterhauf

25.05.2014

 

 

Dieser Artikel wurde bereits 7984 mal angesehen.



.